Alter Kleiderschrank wird zum zweiten Leben als Retro-Arcade-Maschine

IKEA TRYSIL Garderobe von der Mülldeponie gerettet und in einen Retro-Arcade-Spielautomaten umgewandelt.

Wir bauten den TRYSIL-Kleiderschrank unseres Sohnes auseinander, um ihn aus seinem Zimmer zu entfernen. Es war eine gute Garderobe gewesen, aber der Rücken fiel immer weiter ab.

Es hatte einige leichte Schäden während des Abbaus und wäre ohne eine Last-Minute-Idee zu einer Mülldeponie geworden.

Ein Retro-Arcade-Automat!

Retro Arcade-Maschine IKEA Hack

Eigentlich sieht es ziemlich retro aus und es spielt sich wie ein echter Arcade-Automat.

Verwendete IKEA-Artikel:

Ikea Trysil Kleiderschrank

Verbunden: MICKE-Schreibtisch mit eingebauter Spielhalle

Andere Materialien und Werkzeuge:

DIY nach Hause Retro-Arcade-Maschine

1. SCHRANK

Zerlegen Sie zuerst den Kleiderschrank (falls er bereits zusammengebaut ist).

Trennen Sie die 2 hohen Seitenteile (Wichtig! Hängestangenhalter EIN lassen! 2 x Regalteile, 2 x Schubladenfronten und verschiedene Bolzen und Schrauben. Dübelstangen können entfernt werden (ich habe sie nicht verwendet)

Markieren Sie die Seitenteile, um 2 Schnitte zu machen.

Schnittführung

Seitenwandschneidanleitung

Dadurch kann sich der Schrank in einem ordentlichen Winkel zurücklehnen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ober- und Unterseite korrekt identifizieren, und achten Sie darauf, dass Sie die gut umrandete Seite verwenden, um nach vorne zu stehen. Wenn möglich mit Kreissäge schneiden. Ich habe eine Stichsäge verwendet, der Schnitt ist also ziemlich rau.

Markieren und bohren Sie Führungslöcher durch die Seiten, um die Regale zwischen den beiden Seitenwänden zu befestigen. Verwenden Sie die langen IKEA-Sechskantschrauben, die mit dem TRYSIL geliefert wurden, um die Regale zu sichern.

Retro Arcade-Maschine IKEA Hack

2. REGAL FÜR KONTROLLEN

Bei mir ist die mittlere Ablage für Bedienelemente 93 cm hoch und nach vorne sehr leicht geneigt.

Retro Arcade-Maschine IKEA Hack

Verwenden Sie nach dem Aufstehen zusätzliche Schrauben, um die Schubladenfronten oben zu befestigen.

Retro Arcade-Maschine IKEA Hack

Diese sind tatsächlich etwas breiter als die Regale, aber ich drückte meine ein, ohne sie zu zerschneiden. Aber wenn Sie mit einer Säge besser umgehen können als ich, möchten Sie diese möglicherweise etwas kürzen, damit sie passen.

Ich habe auch die hintere in einem Winkel angebracht und nur 1 Schraube auf jeder Seite verwendet, damit sie hochgeklappt werden kann, um auf den Fernseher zuzugreifen.

Vergewissern Sie sich, dass alles gut zusammenhält, und verstärken Sie die Struktur mit 4 L-Klammern.

Ich habe dem mittleren Regal zwei zusätzliche Halterungen hinzugefügt, um eine besonders stabile Steuerung zu gewährleisten.

Retro Arcade-Maschine IKEA Hack

Nun, wenn Sie an den Haltern der Hängestangen gelassen und richtig gemessen haben, stellte ich fest, dass der Fernseher die perfekte Höhe hatte, um den 30-Zoll-Fernseher zu stützen, den wir von meinen Schwiegereltern gespendet hatten.

LCD-Panel

Dann habe ich in jeder oberen Ecke zwei Schrauben angebracht, damit der Fernseher im perfekten Betrachtungswinkel ruhen kann.

LCD-Panel

Und das ist alles, was ich für das Kabinett getan habe.

Wenn Sie möchten, gibt es viele andere Teile, mit denen Sie die Rückseite des Schranks und den Fernseher verschließen können. (Wieder – ich habe nicht zu viel geschnitten, da ich nur eine Stichsäge hatte und das Zeug sehr rau geschnitten hat!)

3. ARCADE GAMES SETUP

Auf Youtube gibt es viele Anleitungen, wie man einen Arcade-Spielautomaten mit einem Raspberry Pi-Computer und Retro Pie baut.

Retro Arcade-Maschine IKEA Hack

Aber hier sind die grundlegenden Schritte, um die Joysticks und Tasten an den USB-Controller anzuschließen und diese dann an Ihren Raspberry Pi Mini-Computer anzuschließen.

Suchen Sie zunächst online nach einem Schaltflächenlayout oder entwerfen Sie Ihr eigenes Layout auf einem Blatt Papier.

Verwenden Sie diese Anleitung zum Bohren von Löchern für Joysticks und große Knöpfe (28-mm-Bohrer hat bei mir funktioniert. Einige kleinere Knöpfe hatten, glaube ich, 18 mm – überprüfen Sie Ihre Knopfgrößen, da sie variieren können). Ich habe das alles mit zusammengebautem Schrank gemacht.

Die Knöpfe müssen nur hineinfallen und festschrauben, und der Joystick muss platziert und ein paar kurze Schrauben darunter angebracht werden.

Das Joystick-Kit wird mit Kabeln geliefert, die an die USB-Karte angeschlossen werden können. Diese können auch mit ein oder zwei kleinen Schrauben befestigt werden.

Kontrollen

Achten Sie dann darauf, die Tasten von Player 1 und Player 2 in derselben Reihenfolge zu verbinden, da dies die Joystick-Konfiguration in der Retro Pie-Benutzeroberfläche erheblich vereinfacht.

Wie lange und wie viel hat es gekostet?
  • Joystick Button Kit: $ 50
  • Raspberry Pi Computer-Starter-Kit: 99 $
  • L Halterungen und andere Hardware: 20 USD

Der Kabinettbau dauerte ungefähr 3-4 Stunden, aber ich machte es wieder gut, als ich weiterging. Das Einsetzen der Joysticks und Knöpfe dauerte ca. 2 Stunden. Das Programmieren von Raspberry Pi-Computern war mit vielen Online-Tutorials einfach. Das hat ungefähr 1 Stunde gedauert.

Was war das Schwierigste an diesem Hack?

Zusammenbau der Schrankteile. Möglicherweise benötigen Sie eine andere Person, um die Teile beim Zusammenbau des Schranks an Ort und Stelle zu halten.

Was ist besonders zu beachten?

Schneiden Sie die großen Stücke so, dass die Gummikante an den Vorderkanten des Gehäuses anliegt, was eine schönere Oberfläche ergibt.

Passen Sie gut auf die Regale auf, da diese nicht besonders dick sind. Sie brauchen definitiv Unterstützung mit L-Klammern.

Wenn Sie zurückblicken, hätten Sie es anders gemacht?

Nein, es stellte sich tatsächlich fast genau so heraus, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich arbeite immer noch daran, wie ich den Schrank fertigstellen kann, indem ich unter dem Fernseher und dem Bedienfeld noch ein bisschen nachschneide.

~ von Andrew Gelao (Katoomba NSW, Australien)